Liebe Kinder,

zum Pfingswochenende geht es bei uns diese Woche natürlich um Pfingsten.

 

Pfingst-Symbol: Wind


Den Wind können wir nicht sehen.
Aber wir spüren ihn, in den Haaren, auf der Haut.
Wir sehen, wie er die Blätter an den Bäumen bewegt, wie er Fahnen flattern und Drachen steigen lässt.
Auch Gott können wir nicht sehen.
Aber wir können seine Wirkung spüren.
Gott kann die Herzen der Menschen dazu bewegen, Gutes zu tun.
Das ist Gottes Geistkraft, der Heilige Geist.
Wir können ihn auch in uns selbst spüren.
Unser Atem ist wie ein kleiner Wind Gottes.
Unseren Atem können wir nicht sehen, aber er ist da.
Wind oder Sturm sind Symbole für die Geistkraft Gottes, den Heiligen Geist.

 

Im Download-Bereich findet ihr eine Inspiration von unserer Gemeindereferentin Frau Reiland zu Pfingsten.

 

Wir wünschen euch und eurer Familie ein schönes Pfingstwochenende und Gottes Segen!

 

Eure Erzieherinnen

Liebe Kinder!

Kaum ist der Muttertag vorbei, kommt auch schon der Vatertag.

Natürlich haben wir uns auch für diesen eine Idee überlegt, mit der ihr euren Papa überraschen könnt. Schaut doch mal im Download-Bereich vorbei. Hier findet ihr wie immer die Anleitung.

Auch ein kleines Experiment haben wir euch mit angehängt. 

Viel Spaß und einen schönen Vatertag wünschen euch 

eure Erzieherinnen

Liebe Eltern.

Im Download-Bereich finden Sie heute und ab jetzt jeden Donnerstag eine Vorschulaufgabe.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es Übungen für Ihre Kinder sind, die aber kein Ersatz für unser Vorschulprojekt darstellen. 

Hallo liebe Kinder!

Wir hoffen euch geht es gut und ihr hattet Spaß dabei, unsere Muttertagsidee nachzumachen. Wir haben schon einen Brief mit ein paar Anhängern im Briefkasten gefunden. Die sind toll geworden! 

Ihr könnt uns gerne eure Ergebnisse auch als Foto per E-Mail an den Kindergarten schicken. Wir freuen uns!

Diese Woche haben wir im Kindergarten Löwenzahnhonig gemacht. Vielleicht habt ihr ja Lust, den auch zu Hause nachzumachen. 

Schaut mal im Download-Bereich nach, dort findet ihr das Rezept.

Ganz liebe Grüße

eure Erzieherinnen

Liebe Kinder!

Schon so lange haben wir uns nicht mehr gesehen und ihr fehlt uns hier sehr!

Ein paar von euch haben uns tolle Bilder gemalt und wir haben uns auch sehr über die ein oder andere Schokolade gefreut. Schön, dass ihr euch über unsere Oster-Post so gefreut habt.

Am Sonntag ist Muttertag und sicherlich möchtet ihr eure Mama an diesem Tag überraschen. Deshalb haben wir uns für euch etwas überlegt. Fragt mal euren Papa/eure älteren Geschwister/…, ob sie euch dabei helfen.

Die Anleitung findet ihr im Download-Bereich.

Viel Spaß dabei und bleibt weiterhin gesund!

Eure Erzieherinnen